Unsere Saunen


Feuchtsauna
Bei dieser Variante des Saunierens liegt die entstehende Temperatur zwischen 60 und 80 °C, bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 20 – 35 %.

Finnische Sauna
Der Unterschied bei dieser Saunaform zur Feuchtsauna besteht in der Badetemperatur sowie einer sehr geringen Luftfeuchtigkeit.
Bei dieser klassischen Sauna handelt es sich um ein Heißluftbad mit einer Lufttemperatur von 85 – 100 °C, die durch die niedrige Luftfeuchtigkeit möglich ist.

Öffnungszeiten Saunieren
Montag, Dienstag, Donnerstag
09.00 – 22.00 Uhr

Mittwoch
14.00 – 22.00 Uhr

Freitag
12.00 – 24.00 Uhr

Samstag
14.00 – 24.00 Uhr

Sonntag
10.00 – 13.00 Uhr